Voltfang auf der EES in München – Besuchen Sie uns! +++ Halle B2, Stand 109 +++
Batteriespeicher in der Industrie
Die fortschreitende Technologie und der steigende Bedarf an nachhaltigen Energielösungen haben Batteriespeicher zu einem Schlüsselelement in der Industrie gemacht. Diese Energiespeicher spielen eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung von Herausforderungen wie Lastspitzenkappung, Energieeffizienz und der Integration erneuerbarer Energiequellen in industriellen Prozessen.

Inhaltsverzeichnis

Batteriespeicher in Industrie und Gewerbe:
Wirtschaftlichkeit und Potenziale

 

Der Energiesektor erlebt einen fundamentalen Wandel, und Unternehmen stehen vor der Herausforderung, nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen zu finden. Beginnen wir mit einer zentralen Frage: Wie kann Ihr Betrieb nicht nur seine Umweltauswirkungen minimieren, sondern auch seine Wirtschaftlichkeit steigern? Die Antwort mag in einem innovativen Ansatz liegen – dem Einsatz von Batteriespeichern in der Industrie. In den kommenden Abschnitten werden wir detailliert untersuchen, warum diese Technologie nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich äußerst attraktiv ist.

 

Funktionsweise von
Batteriespeichern in der Industrie

Der Einsatz von Batteriespeichern in der Industrie ermöglicht die gezielte Senkung einzelner Bestandteile der Strombezugskosten, was zu einem wirtschaftlichen Betrieb führen kann. Ein zentraler Aspekt ist die sogenannte Lastpitzenkappung, bei der Lastspitzen geglättet und das Leistungsentgelt reduziert werden. Dies erfolgt durch das gezielte Laden der Batterie während Zeiten geringer Last und anschließendes Entladen während auftretender Lastspitzen.

Für Unternehmen mit eigenen PV-Anlagen bietet der Batteriespeicher die Möglichkeit, den Eigenverbrauch zu steigern. Der gespeicherte Solarstrom ermöglicht eine kontinuierliche Nutzung, selbst bei geringer Sonneneinstrahlung. Diese Optimierung führt nicht nur zu niedrigeren Stromkosten, sondern macht das Unternehmen auch unabhängiger von Strompreis- und Versorger-Schwankungen.

Weitere Vorteile umfassen die zuverlässige Notstromversorgung bei Stromausfällen, wodurch wichtige Teile der Stromversorgung des Unternehmens übernommen werden. Auch der effiziente Betrieb von Ladesäulen wird durch die Vermeidung von Lastspitzen ermöglicht, was die Stromkosten und mögliche Gebühren senkt. In Kombination mit einer PV-Anlage erlauben Batteriespeicher das Laden mit selbst erzeugtem Strom.

 

CO2 Reduktion und EU Richtlinien

Der gezielte Einsatz von Batteriespeichern in Unternehmen bietet nicht nur Vorteile für die Effizienz des Betriebs, sondern stellt auch einen bedeutenden Schritt in Richtung Klimaziele und Einhaltung nachhaltiger Unternehmenspraktiken dar.

In Anbetracht der EU-Richtlinien und Vorschriften zur CO2-Reduktion spielen Batteriespeicher eine zentrale Rolle in der Umsetzung nachhaltiger Energielösungen. Die Kombination dieser ökologischen Vorteile mit einer erheblichen Steigerung der Wirtschaftlichkeit macht den Einsatz von Batteriespeichern für Unternehmen äußerst attraktiv.

Unternehmen, die auf Batteriespeicher setzen, verringern nicht nur ihre Abhängigkeit von konventionellen Stromversorgern, sondern positionieren sich auch als Vorreiter einer nachhaltigen und kosteneffizienten Energieversorgung. Diese strategische Ausrichtung entspricht nicht nur den aktuellen Umweltanforderungen, sondern fördert auch die langfristige Wettbewerbsfähigkeit und Erfüllung von EU-Richtlinien im Bereich CO2-Reduktion.

 

Steigende Rentabilität von Batteriespeichern
durch Erneuerbare Energien

Quelle: BloombergNEF, 2022 | Trianel, Enervis, und Epex

Die gesteigerte Nutzung erneuerbarer Energien erhöht die Rentabilität von Batteriespeichern in der Industrie erheblich. Dank der vermehrten Verfügbarkeit grüner Energie können Unternehmen ihre Batterien effizienter einsetzen und dabei von höheren Erträgen profitieren.

Die Schwankungen auf dem Energiemarkt bieten Industriebetrieben mit Batteriespeichern die Möglichkeit zur intelligenten Marktoptimierung, was die Wirtschaftlichkeit zusätzlich steigert.

Stabilisierte Batteriepreise verringern nicht nur Investitionskosten und Unsicherheiten, sondern unterstützen auch eine nachhaltige Entwicklung. Förderliche regulatorische Entwicklungen, wie die seit Oktober 2023 geltende Netzentgeltbefreiung, tragen maßgeblich dazu bei, die Rentabilität von Batteriespeichern in der Industrie zu verbessern. Diese innovative Technologie stellt somit eine äußerst attraktive und lohnende Investitionsoption für Unternehmen in der Industrie dar.

 

Energieeffizienz in der Praxis

In Unternehmen, in denen der Betrieb von leistungsintensiven Maschinen zu hohen Lastspitzen führt, erweisen sich Batteriespeicher als strategischer Verbündeter. Diese Spitzen im Energieverbrauch gehen oft mit hohen Leistungspreisen einher, die durch eine geschickte Nutzung von Batteriespeichern reduziert werden können. Ein illustratives Beispiel hierfür sind Produktionsanlagen, die beim Anfahren ihrer Maschinen kurzzeitig eine besonders hohe Stromnachfrage haben.
Batteriespeicher bieten die Möglichkeit, diese Lastspitzen zu kappen und damit Leistungspreise zu senken. Das Konzept ist dabei simpel, aber äußerst effektiv: Während des Normalbetriebs wird überschüssiger Strom in den Batterien gespeichert. Sobald eine Lastspitze erkannt wird, wird auf den gespeicherten Strom zurückgegriffen, anstatt teuren Strom aus dem Netz zu beziehen.

Diese gezielte Kappung von Lastspitzen ermöglicht nicht nur eine optimierte Nutzung von Energie, sondern führt auch zu einer erheblichen Senkung der energiebezogenen Strombezugskosten. Für Unternehmen bedeutet dies eine nachhaltige finanzielle Entlastung und ein effizientes Management der Betriebsausgaben. Der Einsatz von Batteriespeichern wird somit zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit, insbesondere in Industriezweigen,in denen hohe Lastspitzen zum normalen Betriebsablauf gehören.

Die Vielseitigkeit von Batteriespeichern zeigt sich darin, dass sie nicht ausschließlich mit Photovoltaikanlagen kombiniert werden müssen. Auch ohne eine solche Anbindung können Batteriespeicher rentabel eingesetzt werden, um den Eigenverbrauch zu erhöhen und Betriebskosten zu senken.

 

Wirtschaftliche Aspekte von Gewerbespeichern

Die Wirtschaftlichkeit eines Gewerbespeichers variiert individuell und ist von diversen Faktoren abhängig. Strategische Maßnahmen wie Lastspitzenkappung und gesteigerte Eigenversorgung bieten jedoch erhebliche Einsparpotenziale. Förderprogramme und steuerliche Anreize unterstützen zusätzlich die Optimierung.

Unser versiertes Team steht Ihnen mit individueller Beratung zur Seite, um die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Lassen Sie uns Ihre spezifischen Anforderungen verstehen, und wir unterstützen Sie mit einer maßgeschneiderten Wirtschaftlichkeitsanalyse. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und eine persönliche Beispielrechnung.

 

Attraktive Förderprogramme für Gewerbetreibende

Die Entscheidung für Batteriespeicher wird durch zahlreiche Förderprogramme weiter erleichtert. Von der Europäischen Union bis zu regionalen Initiativen bieten verschiedene Institutionen finanzielle Anreize.

Hier finden Sie alle aktuellen Förderprogramme in Deutschland: Zur Übersicht >

Die Vielzahl an Förderprogrammen auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene bietet Gewerbetreibenden die Möglichkeit, ihre Investition in Batteriespeicher effektiv zu subventionieren. Dies ermöglicht eine schnellere Amortisation der Ausgaben und stärkt die Wirtschaftlichkeit der Maßnahme.

 

Fazit:

Abschließend lässt sich feststellen, dass Batteriespeicher im Jahr 2023 nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch wirtschaftlich attraktiv sind. Doch welche individuellen Herausforderungen stehen Ihrem Unternehmen gegenüber, und wie könnten Batteriespeicher dabei helfen, Ihre Energiekosten nachhaltig zu senken? Wir laden Sie ein, mit uns in den Dialog zu treten und gemeinsam individuelle Lösungen zu finden. Welche Vorteile könnte ein Batteriespeicher in Ihrem Betrieb bieten?

Quellen:

 

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?

Nehmen Sie an unseren kostenlosen Webinaren teil, in denen Kunden, Partner von Voltfang und Experten aus der Branche zu Wort kommen. Erfahren Sie aus erster Hand über die Herausforderungen und Chancen von Speicherlösungen.

 

Alle aktuellen Informationen finden Sie dazu auf unserem Linkedin: https://www.linkedin.com/company/voltfang/

Mehr zum Thema Batteriespeicher erfahren wollen ?

Jetzt für unseren Voltfang-Newsletter anmelden und aufregenden Entwicklungen im Bereich Batteriespeicher  nicht mehr verpassen!

Weitere interessante Themen

EEG 2023: PV-Optimierung mit Prognose-Laden
Finanzielle Vorteile: Batteriespeicher Förderung 2024
NRW – Batteriespeicher Förderung
Mecklenburg-Vorpommern – Batteriespeicher Förderung
Hessen: Batteriespeicher Förderung
Batteriespeicher in der Industrie

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren!

Füllen Sie unser Formular aus und sichern Sie sich Ihren kostenlosen Beratungstermin.